Mit dem Laufrad den Gleichgewichtssinn trainieren – Vorsicht vor dem Straßenverkehr

Babytrage, Testsieger, Test

Die Experten der der Sachverständigen-Organisation DEKRA warnen davor mit Kleinkindern in der Nähe von Straßen mit dem Laufrad das Gleichgewichtssinn zu trainieren. Kleinkinder in einem Alter im Alter von 2-3 Jahren sind geistig noch nicht in der Lage die Gefahren des Straßenverkehrs richtig einzuschätzen. Ihr Verhalten ist oft unvorhersehbar und selbst eingeübte Verhaltensweisen (z.B. das Anhalten an der Bordsteinkante) werden nicht zwingend immer eingehalten.

Des Weiteren ist ein besonderes Augenmerk bei (auch schon leicht) abschüssigen Flächen von Nöten. Kleinkinder auf Laufrädern können hier schon beachtliche Geschwindigkeiten aufnehmen und dabei sogar der Begleitperson davon fahren. Bei einer herannahenden Gefahr kann der Abstand zum Kleinkind dann bereits zu groß sein.

Quelle:
http://www.welt.de/

Schreibe einen Kommentar

Show Buttons
Hide Buttons