Manduca Babytrage Test

Die Manduca Babytrage ist eine der wenigen ergonomischen Babytragen, die ohne komplexe oder sonstige Zusätze daherkommt und auch schon für Neugeborene geeignet ist. Die Babytragen sind elegant gestaltet und unterstützen durch die Nackenstütze den Nacken des Babys. Das ergonomische Design ermöglicht es Kleinkinder, aber auch Vorschul-Kinder mit einem Gewicht von bis zu 20 kg, bequem zu tragen. Durch das verlängerbare Nackenteil können mit der Manduca New-Style Kleinkinder bis zu einem Alter von ca. 5 Jahren getragen werden.
Die Babytrage ist sicherlich eine der vielseitigsten und mit ergonomischen Trägern ausgestattete Tragehilfe auf dem Markt.

Das Material der Manduca NewStyle ist eine Mischung aus Bio-Baumwolle und Hanf. Das Ergebnis ist eine Tragehilfe, die die Atmungsaktivität von Hanf mit dem Komfort von Baumwolle verbindet.

Manduca New-Style 

Manduca 222-02-60-000 Baby und Kindertrage, Bauch-, Rücken- und Hüfttrage, schwarz
Preis: 75,09€
Sie sparen: 43.91€ (37%)
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2017
  • Ermöglicht das Tragen in der anatomisch korrekten M-Position (Anhock-Spreiz-Stellung)
  • 3 Tragepositionen (Bauchtrage, Rückentrage, Hüfttrage)
  • Wächst mit dank integrierter Rückenverlängerung (für Babys + Kindern von 3,5 kg bis 20 kg)
  • Integrierter Sitzverkleinerer für Neugeborene und integrierte Kopfstütze
  • Material: 55% Hanf + 45% Bio Baumwolle (Außenstoff), 100% Bio Baumwolle (Innenstoff)
Manduca 222-02-54-000 Baby und Kindertrage, Bauch-, Rücken- und Hüfttrage, braun
Preis: 82,85€
Sie sparen: 36.15€ (30%)
Zuletzt aktualisiert am 18.11.2017

[affilipus_product_box product="399"]

  • Ermöglicht das Tragen in der anatomisch korrekten M-Position (Anhock-Spreiz-Stellung)
  • 3 Tragepositionen (Bauchtrage, Rückentrage, Hüfttrage)
  • Wächst mit dank integrierter Rückenverlängerung (für Babys + Kindern von 3,5 kg bis 20 kg)
  • Integrierter Sitzverkleinerer für Neugeborene und integrierte Kopfstütze
  • zertifiziert nach Europäischer Norm 13209, schadstofffrei, Material: 55% Hanf + 45% Bio Baumwolle (Außenstoff), 100% Bio Baumwolle (Innenstoff)

Babytrage Testbericht

Die Manduca konnte im Test als fantastischer Allrounder überzeugen, der für Babys von der Geburt bis hin zum Vorschulalter genutzt werden kann.

Die Babytrage ist angenehm und gut strukturiert. Sie kann bereits bei Neugeborenen (3.5kg) bis hin zu einem Alter von ca. 5 Jahre (20kg) verwendet werden. Die Tragehilfe beinhaltet drei Tragepositionen: Bauch, Hüfte und Rücken. Es gibt einen Neugeborenen-Einsatz für kleine Babys und eine integrierte Rückenverlängerung lässt die Babytrage mit Deinem Kind mitwachsen.

Die Manduca Babytrage verfügt über einen breiten, ergonomischen Bund und verstellbare, gepolsterte Schultergurte, so dass das Gewicht des Babys gleichmäßig verteilt wird. Die Trage ist somit angenehm zu tragen und auch für Dein Baby oder Kleinkind bequem, da diese in der orthopädisch und ergonomisch richtigen Position getragen werden. Die Manduca verfügt über eine 3-Punkt-Taillen Schnalle, die nur mit zwei Händen geöffnet werden kann. Die Schnallen sind darüber hinaus durch ein elastisches Gurtband gesichert, welches Ihr Baby sichert, wenn die Trage aus Versehen geöffnet wird.

Der integrierte Sonnenschutz dient gleichzeitig als Kopfstütze, welches den Kopf Deines Babys hält, sollte es in der Babytrage einschlafen (was sicherlich passieren wird). Der Innenstoff der Manduca Babytrage sowie die Träger sind mit Bio-Baumwolle ausgekleidet.

Was wir lieben

Die Manduca ist eine der besten Babytragen auf dem Markt. Der Komfort ist unschlagbar – der breiten Bund und die gepolsterten Schultergurte verteilen das Gewicht gleichmäßig und selbst nach Stunden des Tragens fühlt es sich noch angenehm an – ohne große Belastungen.

In der Bauch-Trageposition ist die Manduca wirklich einfach zu bedienen. Es ist so einfach wie einen Rucksack auf dem Bauch zu setzen. Die Schnallen sind leicht zu befestigen und die Schultergurte sind einfach zu justieren. Babys reagieren in der Regel ruhig und glücklich in der Manduca.  Die Rücken-Trageposition hat sich im Test für zu kleine Babys als etwas ungeeignet erwiesen. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass Du Dein Baby in den Anfängen sowieso vor dir Tragen solltest, damit Du mit diesem interagieren kannst. (Weitere Infos hierzu findest du in unserem Ratgeber).  Ab einem Gewicht von 8 kg kann das Kleinkind auch mal auf dem Rücken getragen werden.

Auch wenn eine Manduca nicht billig ist, ist ihr Preis gerechtfertigt. Du wirst die Manduca über mehrere Jahre nutzen können, sie ist ideal für all´ die Gelegenheiten bei denen ein Kinderwagen zu sperrig ist. Des Weiteren ist die Manduca Babytrage (ein sehr wichtiger Punkt) ergonomisch für das Baby konzipiert. Das Unisex-Design und die Farben werden auch den Vater ansprechen, so dass die Manduca gerne von beiden Elternteilen getragen wird.

Was ist noch zu beachten?

Während die Nutzung vor dem Bauch ein Kinderspiel ist, empfanden es ein paar Probanden schwieriger das Baby ohne Hilfe in die Hüft-Position zu bekommen. Die Rückentrageposition war für einige Probanden ebenfalls etwas schwierig zu meistern. Aber ohne Zweifel wird dies mit einem Kleinkind einfacher sein, da dieses selbst in die Babytrage auf dem Rücken “hüpfen” kann. Vergleichbar mit Huckepack tragen.

Fazit:

Die Bauch, Hüft- und Rückentrage ist eine absolute Kaufempfehlung, die jeden Alltagstest bestehen wird. Sie ist robust, dabei aber angenehm zu tragen. Dein Baby wird es genießen. Einige der Tragepositionen benötigen etwas Übung, aber dennoch ist die Manduca Babytrage die perfekte Alternative zu einem Kinderwagen.

Das gewünschte Produkt konnte leider nicht gefunden werden.

Show Buttons
Hide Buttons