Ergobaby Babytragen

Ergobaby Original im Test

Der Gewichtsbereich für die Ergobaby Original Babytrage liegt, bei Nutzung des Neugeborenen-Einsatzes, bei 3,2-20 kg. Im Vergleich zur Ergobaby Babytrage 360 kann diese also etwas länger getragen werden. (Vergleich Ergobaby Babytrage 360 3,2-15 kg)

Das Gewicht des Babys wird durch die Gurte zwischen Hüften und Schultern gleichmäßig verteilt.

Trageanleitung für Ergobaby-Babytragen

Das Baby kann in der Original, im Vergleich zur Ergobaby 360, in drei (Bauch, Hüfte und Rücken), statt in vier Positionen getragen werden. In allen diesen Positionen ist das Tragen des Babys ergonomisch möglich. Dies ist bei der 360 ebenfalls in allen vier Positionen möglich.

Technische Informationen Original:

  • Gewicht: 1.200 g (inkl. Neugeboreneneinsatz – 689 g ohne Einsatz)
  • Produktabmessung: 23 x 21,5 x 26,5 cm
  • Geeignet für Babys von 3,2-20 kg
  • 3 Tragepositionen am Bauch und auf dem Rücken

Fazit:

Die verstellbare Nackenstütze unterstützt den Kopf des Babys während des Schlafes. Des Weiteren schützt die Nackenstütze das Baby vor Sonne und bietet der Mutter Privatsphäre während des Stillens. Ein Vorteil der Ergobaby Babytrage Original im Vergleich zu beispielsweise einer Manduca ist die große Reißverschlussaufbewahrungstasche.

Die bequemen und verstellbaren, gut gepolsterten Hüft- und Schultergurte, bieten einen hohen Tragekomfort. Der Gürtel hat eine Schnalle im Gegensatz zu den Ergobaby 360, die einen Klett besitzt. Die Babytrage besteht aus 100% Baumwolle. Wir können die Ergobaby Original nur empfehlen. Im Grunde gibt es keine nennenswerten negativen Punkte. Eine vergleichbar gute Babytrage ist unsere Top-Empfehlung.

Ergobaby Babytrage Kollektion Original (5,5 – 20 kg), Marine
Preis: 83,99€
Zuletzt aktualisiert am 22.07.2017
  • 3 Tragepositionen: Bauch - Hüft -und Rückentrageweise
  • Ergonomisch für das Baby: das Baby befindet sich in allen 3 Tragepositionen in der Anhock-Spreiz-Haltung, mit den Knien leicht über der Hüfte
  • Verstellbare Nackenstütze unterstützt den Kopf des Babys während es schläft, schützt es vor Sonne und bietet der Mutter Privatsphäre während des Stillens
  • Für Babys ab 5,5 - 20 kg, und Neugeborene ab 3,2-5,5 kg mit Neugeborenen- Einsatz (separat erhältlich)
  • Verstellbarer, gepolsterter Hüftgurt und verstellbare Schultergurte für ein Maximum an Komfort und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • Länge der Schultergurte: 61-112 cm, Länge des Hüftgurtes: 66-140 cm

Ergobaby Performance im Test

Die Ergobaby Performance mit Neugeborenen-Einsatz ist für Babys mit einem Gewicht von 3,2 – 20,4 kg geeignet (Im Vergleich: die Ergobaby Original und Organic tragen ebenfalls bis 20 g, die 360 jedoch „nur“ bis 15 kg).

Die Babytrage wird aus einem feuchtigkeitsabweisendem Mesh-Material gefertigt und hat somit eine optimale Atmungsaktivität.

Trageanleitung für Ergobaby-Babytragen
Das Material besteht aus 100% Polyester und kann bei 30° in der Waschmaschine gewaschen werden.

Technische Informationen Performance:

  • Gewicht: 689 g
  • Produktabmessung: 40 x 34 cm
  • Geeignet 3,2-20,4 kg
  • 3 Tragepositionen am Bauch und auf dem Rücken

Fazit:

Im Test hinterließ die „Performace“ Babytrage bei uns einen sehr guten Eindruck. Im Vergleich zu der Ergobaby Original macht die Performance einen „leichteren“ Eindruck und ist für warme Temperaturen evtl. besser geeignet. Die Bänder und die Träger sind schlanker und leichter, weshalb der empfundene Tragekomfort nicht so hoch war wie bei den ebenfalls von uns getesteten Original, Organic und Ergobaby 360. Einige Kundenbewertungen beschreiben die Riemen als juckend oder unangenehm auf nackter Haut. Viele Nutzer hingegen lieben die Ergobaby Performance und äußern sich äußerst positiv.

Ergobaby Babytrage Kollektion Performance (5,5 – 20 kg), Black Charcoal
Preis: 85,50€
Zuletzt aktualisiert am 21.07.2017
  • 3 unterschiedliche Trageweisen: Vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte
  • Länge der Schultergurte: 61-112 cm, Länge des Hüftgurtes: 66-140 cm
  • Für die Eltern: extra breiter Hüftgurt: verteilt das Gewicht des Kindes von den Schultern auf die Hüfte - für extra langes Tragen ohne Rückenschmerzen!
  • Eine flexible und fixierbare Kopfstütze hält den Kopf Ihres Kindes und dient zusätzlich als Sichtschutz während des Schlafens und Stillens
  • Für Neugeborene und Kleinkinder bis zum 4. Lebensjahr (3,2-20 kg)

Ergobaby 360 Babytrage im Test

Mit dem Neugeborenen-Einsatz ist das Tragen der Ergobaby 360 ab einem Gewicht von 3,2 Kilo bis zu 15 kg möglich. Dies ist ein wenig niedriger im Vergleich zur der Ergobaby Original, die ein Tragegewicht von bis zu 20 kg zulässt. Die Sitzschale ermöglicht es dem Baby ergonomisch in allen vier Positionen (Bauch, Hüfte, Rücken und Fronttrageweise in Blickrichtung) in der Anhock-Spreizhaltung zu sitzen.
Trageanleitung für Ergobaby-Babytragen

Der verstellbare, extra breite Taillengurt kann für den Komfort höher oder tiefer getragen werden und je nach Belieben angepasst werden. Die gepolsterte Schultergurte helfen das Gewicht des Babys gleichmäßig zu verteilen und den Komfort zu maximieren.

Die Kopfstütze bietet Unterstützung für den Kopf des Babys beim Schlafen, Schutz vor Sonne (SPF 50+) und mehr Privatsphäre für die Mutter während des Stillens.

Technische Informationen 360:

  • Gewicht: 1.100 g (inkl. Neugeboreneneinsatz)
  • Produktabmessung: 23 x 21,5 x 26,5 cm
  • Geeignet 3,2-15 kg
  • 4 Tragepositionen am Bauch, auf der Hüfte und auf dem Rücken

Fazit:

Unser erster Eindruck beim Test von der 360 war, dass die Babytrage wirklich schön aussieht. Sie ist alles in allem sehr komfortabel. Jedoch sah aber der Schalensitz sah irgendwie groß und sperrig aus. Dies ist aber auch dem Umstand geschuldet, dass die Babytrage in 4 Postionen getragen werden kann. Die Babytrage wird auf jeden Fall nicht in ein kleines Paket zu falten sein und es schien als könnte es beim Tragen warm werden. Wen du also dein Augenmerk auf die vier verschiedenen Tragepositionen legst, dann sollten dich die etwas größeren Ausmaße nicht stören und die Babytrage ist die Richtige für dich.

Ergobaby Babytrage Kollektion Original (5,5 – 20 kg), Starburst
Preis: 99,95€
Zuletzt aktualisiert am 22.07.2017
  • Drei ergonomische Tragepositionen: vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte
  • Ergonomischer, tiefer Sitz für die korrekte Anhock-Spreiz-Haltung
  • Dauerhafter Tragekomfort dank großzügig gepolsterter Schulter- und Hüftgurte für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • Flexible Kopfstütze mit UV-Sonnenschutz 50+ für Privatsphäre während des Stillens und Schutz vor Wind und Wetter
  • 100% Premium-Baumwolle und maschinenwaschbar bis 30° C

Ergobaby Organic Babytrage im Test

Die „Ergobaby Organic“ Babytrage ist im Grunde vergleichbar mit der „Original“, besteht jedoch aus 100% Bio-Baumwolle.

Im Test erweckte die Organic den Eindruck, dass die Bio-Baumwolle ein wenig weicher ist, aber ansonsten ist die Babytrage wie gesagt identisch der Ergobaby „Original“.

Trageanleitung für Ergobaby-Babytragen

Der Gewichtsbereich für die Ergobaby Organic Babytrage liegt, bei Nutzung des Neugeborenen-Einsatzes, bei 3,2-20 kg. Im Vergleich zur Babytrage 360 kann diese also etwas länger getragen werden (Vergleich Ergobaby Babytrage 360 3,2-15 kg)

Das Gewicht des Babys wird durch die Gurte zwischen Hüften und Schultern gleichmäßig verteilt.

Das Baby kann in der Ergobaby Organic Babytrage im Vergleich zur 360 in drei (Bauch, Hüfte und Rücken), statt in vier Positionen getragen werden. In allen diesen Positionen ist das Tragen des Babys jedoch ergonomisch möglich. Dies ist bei der  360 ebenfalls in allen vier Positionen möglich..

Die verstellbare Nackenstütze unterstützt den Kopf des Babys während des Schlafes, schützt das Baby vor Sonne und bietet der Mutter Privatsphäre während des Stillens.

Die bequemen und verstellbaren, gut gepolsterten Hüft- und Schultergurte bieten einen hohen Tragekomfort. Der Gürtel hat eine Schnalle im Gegensatz zu den Ergobaby 360, die einen Klett besitzt.

Technische Informationen Organic:

  • Gewicht: 1.200 g (inkl. Neugeboreneneinsatz – 689 g ohne Einsatz)
  • Produktabmessung: 40 x 34 cm
  • Geeignet für Kinder von 0-3 Jahre (3,2-20 kg)
  • 4 Tragepositionen am Bauch und auf dem Rücken

Fazit:

Im Vergleich zwischen der „Original“ und der „Organic“ ist die Organic unser Favorit, da sich die Bio-Baumwolle etwas weicher anfühlt und für uns auch das gute Gefühl bei der Nutzung von Bio-Baumwolle einen Ausschlag gibt. Aber im Grunde machst du mit beiden Tragen alles richtig. Die Verarbeitung ist bei beiden Babytragen, wie man bei Ergobaby gewohnt ist, einwandfrei. Eine klare Kaufempfehlung! Alternativ schaue dir doch auch einmal die Manduca an.

Ergobaby Babytrage Kollektion Organic -von Geburt an Paket- (3,2 – 20 kg), Navy
Preis: 164,89€
Zuletzt aktualisiert am 22.07.2017
  • 3 Tragepositionen: Bauch - Hüft -und Rückentrageweise
  • Ergonomisch für das Baby: das Baby befindet sich in allen 3 Tragepositionen in der Anhock-Spreiz-Haltung, mit den Knien leicht über der Hüfte
  • Verstellbare Nackenstütze unterstützt den Kopf des Babys während es schläft, schützt es vor Sonne und bietet der Mutter Privatsphäre während des Stillens
  • Für Babys ab 5,5 - 20 kg, und Neugeborene ab 3,2-5,5 kg mit Neugeborenen- Einsatz
  • Verstellbarer, gepolsterter Hüftgurt und verstellbare Schultergurte für ein Maximum an Komfort und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • Länge der Schultergurte: 61-112 cm, Länge des Hüftgurtes: 66-140 cm

 

Show Buttons
Hide Buttons